Kontextmenü

Was ist ein Kontextmenü?

Ein Kontextmenü ist ein zusätzliches Menü. Dieses wird geöffnet, wenn auf ein Objekt mit der rechten Maustaste geklickt wird. Das Kontextmenü enthält weitere Befehle, die dann auf ein Objekt angewandt werden kann. Zum Beispiel die Befehle: Ausschneiden, Kopieren, Umbenennen, Löschen …

Welche Befehle im Kontextmenü angezeigt werden, das ist abhängig von dem Objekt, auf das mit der rechten Maustaste geklickt wird.

Die Befehle, die sich in dem Kontextmenü befinden sind die Befehle, die wir am meisten brauchen…

Ob Du mit dem Kontextmenü arbeitest oder mit einer Menü-Leiste, die es oben in den meisten Programmen gibt, das bleibt Dir überlassen. Es gibt es deshalb, weil viele von uns sehr gerne mit der Maus arbeiten und viele wichtige Befehle in diesem Kontextmenü eingebunden und schnell anzuwenden sind…

Über astrid

Astrid ist Administratorin dieser Website - sie ist IT-Dozentin und arbeitet im IT-Support bei den obersten Bundesbehörden... Mehr über sie: http://astrid-unglaube.de
Dieser Beitrag wurde unter FCSt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.